ABLAUF DER ENDOSKOPISCHEN KASTRATION EINER HÜNDIN

 

Carole hat sich für die schonende Kastrationsmethode ihrer "Fini" entschieden
 
 

Die Hündin liegt narkotisiert auf dem Rücken, das Endoskop wird eingeführt
 
 

Die Manipulationen im Bauchraum werden am Bildschirm kontrolliert
 
 

Der Uterus wird mit der Zange erfasst
 
 

Uterus und Ovar werden angehoben
 
 

Das Ovar wird an der Bauchdecke fixiert
 
 

Mit dem Kauter wird das Blutgefäss koaguliert
 
 

Das Gewebe wird mit der Schere durchtrennt und das Ovar durch das Endoskop aus der Bauchhöhle entfernt
 
 

Die Operation hinterlässt nur zwei kleine Einstichstellen
 
  NEWS & UPDATES
 
Unterlagen zum Seminar Fortpflanzungsmedizin Hund in Schönbühl
>> mehr
 
Zuchterfolg mit dem optimalen Deckzeitpunkt. Wir verfügen über ein eigenes Labor, zuverlässige Ergebnisse liegen sofort vor.
>> mehr
 
Mit Kollageninjektion Harninkontinenz erfolgreich behandeln.
>> mehr
 
Endoskopische Kastration - die sanfte Alternative zum Bauchschnitt.
>> mehr
 
 
FORTPFLANZUNGSMEDIZIN  Rothusstrasse 2, CH-6331 Hünenberg ZG, Tel. 041 780 80 80, Fax 041 784 00 10,